KFZ anmelden? Dein Auto zulassen in 24h

Im Jahr 2017 wurden in Berlin mehr als 102.000 Fahrzeuge neu angemeldet. Dies entspricht einem Anteil von knapp 3 Prozent, bezogen auf die Dichte der Bevölkerung. Das sind knapp 2000 Anmeldungen je Woche – bzw. mehr als 160 Anmeldungen pro Tag für jede der zwei Berliner Zulassungsstellen. Die Behörden haben damit ihre Kapazitätsgrenze erreicht. Daraus resultieren lange Wartezeiten bei der Terminvergabe für eine private Kfz Anmeldung.

Als anerkannter Zulassungsservice haben wir die Möglichkeit jeden Tag Fahrzeuganmeldungen bei der Zulassungsstelle Berlin einzureichen. Willst du beim Auto anmelden Zeit sparen, übermittelst du bei myzulassung.de einfach alle erforderlichen Daten digital und deine Kfz Papiere werden von einem Kurierdienst abgeholt. Den Rest erledigen wir.

Zulassungsbezirk
2017
Kraftfahrzeuge
insgesamt
Einwohner 2017 (wikipedia.de) Anteil  Einwohner mit einer Kfz Neuzulassung
Berlin 102.400 3.613.495 2,8%
Hamburg 155.069 1.830.584 8,5%
München 212.496 1.456.039 14,6%
Köln 74.629 1.080.394 6,9%
Frankfurt am Main 51.929 746.878 7,0%
Datenquelle: https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/neuzulassungen_node.html

Auto zulassen Kosten für PKW, LKW, Kleinbusse oder Motorräder

Im Rahmen der Auslastungskapazitäten lassen wir dein Fahrzeug innerhalb von 24 – 72 Stunden zu. Der BASIC Zulassungsservice kostet 130 € inkl. Mwst., der 24h Comfort Service kostet 150 € inklusive Mehrwertsteuer.

Deine Autoanmeldung für Berlin kannst du hier direkt online bestellen. Keine Wartezeiten mehr in der Kfz- Zulassungsstelle! Als anerkannter Zulassungsdienst ermöglichen wir Ihnen die unkomplizierte und sichere Anmeldung Ihres Autos, Motorrads oder LKWs auf der Berliner Zulassungsstelle inkl. Gebühren und die Erstellung benötigter Kennzeichen. Profitieren Sie einfach und schnell von unserem Komplettangebot und sparen Sie ab jetzt wertvolle Zeit mit unseren Beauftragungsservice:

Dienstleistung „BASIC“

je nach Auswahl Standard- oder Saissonzulassung

  • Zulassung innerhalb von 72 Stunden¹

  • inkl. aller amtlicher Gebühren

  • inkl. Abholung der KFZ Dokumente per Kurier

  • inkl. 2 bedruckte Kennzeichen³

  • Telefonsupport – bei Fragen zu benötigten Unterlagen, Auftragsstatus etc.

  • Montage der neuen Kennzeichen vor Ort

  • optional: Kennzeichen Lieferung per Kurier (+25,00 €)

130€ inkl. 19% USt.

130,00  inkl. 19 % MwSt. JETZT ZULASSEN

Dienstleistung „24h COMFORT“

je nach Auswahl Standard- oder Saissonzulassung

  • Zulassung innerhalb von 24 Stunden²wunschkennzeichen stempel

  • inkl. aller amtlicher Gebühren

  • inkl. Abholung der KFZ Dokumente per Kurier

  • inkl. 2 bedruckte Kennzeichen³

  • Telefonsupport – bei Fragen zu benötigten Unterlagen, Auftragsstatus etc.

  • Montage der neuen Kennzeichen vor Ort

  • optional: Kennzeichen Lieferung per Kurier (+25,00 €)

  • inkl. Wunschkennzeichen – Prüfung bevorzugter Kombinationen

  • inkl. neue Kennzeichenhalterungen

150€ inkl. 19% USt.

150,00  inkl. 19 % MwSt. JETZT ZULASSEN

Und so funktioniert’s:

1. Die Beauftragung

Über unseren Online-Beauftragungsservice  wählst du eine Dienstleistung aus. Die Basic-Variante inkludiert die klassische Anmeldung, Ummeldung oder Saisonzulassung. Das Wunschkennzeichen ist Zusatzleistung der Comfort-Leistung.

2. Dokumente übergeben

Eine gültige Anmeldung bedarf aktueller Papiere. Über die verschlüsselte Upload-Funktion lädst du relevante Dokumente vorab hoch.

Deinen KFZ Schein und Personalausweis benötigen wir im Original, daher holen wir diese Unterlagen entweder persönlich ab,
oder nehmen diese in unseren Standorten analog entgegen. Ein Zusendung per Post ist natürlich auch möglich, wir empfehlen die Sendungsart „Einwurfeinschreiben“.

Saissonzulassung?  Du kannst online auch dein Motorrad, E-Scooter, Wohnmobil oder einen Anhängen anmelden. Das funktioniert wie bei einer Berlin Zulassungsstelle vor Ort und ist Teil unserer Dienstleistungen. Gerne lassen wir auch Oldtimer mit speziellem H-Kennzeichen zu.

3. Kennzeichen erhalten

Am Ende erfolgt der wichtige Teil: Du erhältst die Nummernschilder für dein Auto. Die Kfz Kennzeichen werden innerhalb eines Tages versendet und erreichen den Auftraggeber zeitnah. Eine Abholung ist ebenfalls möglich, wie bei einer herkömmlichen Berlin Zulassungsstelle.

Motorrad anmelden, E-Roller, Scooter

Du kannst bei uns auch dein Motorrad anmelden und dafür unseren Online Beauftragungsservice nutzen. Im Jahre 2017 wurden in Berlin insgesamt knapp 3.700 Krafträder angemeldet. Diese Zahl ist seit Jahren konstant.

Zulassungsbezirk
2017
Krafträder
Berlin 3.699
Hamburg 1.903
München 7.943
Köln 1.618
Frankfurt am Main 1.220
Datenquelle: https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/neuzulassungen_node.html

Übrigens, du musst auch deinen E-Roller anmelden, wenn du diesen im öffentlichen Straßenverkehr nutzen willst. Anders als bei einem E-Bike benötigst du für den Betrieb des Rollers keine Muskelkraft. Somit sind eine Anmeldung und der Abschluss einer Haftpflichtversicherung erforderlich.

Motorrad anmelden – benötigte Unterlagen:

Für Zweiradzulassungen benötigen wir prinzipiell die gleichen Dokumente. Der einzige Unterschied besteht in der Anzahl der Kennzeichen. Für Motorradzulassungen benötigt man nur ein KFZ Kennzeichen.

Anhänger anmelden – bis 3,5 t: Bootsanhänger, Trailer

Möchtest du einen Anhänger im öffentlichen Straßenverkehr bewegen musst du diesen ebenso wie einen PKW oder ein Motorrad anmelden. Der Anhänger bekommt ein eigenes Kennzeichen. Du musst Steuern und Versicherungen für den Anhänger bezahlen. Gleiches gilt für Bootsanhänger und Sattelanhänger für LKW, die im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden sollen.

Zulassungsbezirk
2017
Kraftfahrzeuge 
insgesamt
Kraftfahrzeuganhänger
insgesamt darunter Sattelanhänger
Berlin 102.400 3.963 291
Hamburg 155.069 3.781 953
München 212.496 2.223 358
Köln 74.629 1.357 197
Frankfurt am Main 51.929 773 111
Datenquelle: https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/neuzulassungen_node.html

Saisonfahrzeuge – Wohnwagen anmelden, Wohnmobile, Oldtimer

Einen Wohnwagen musst du nur anmelden, wenn du diesen nicht auf einem abgeschlossenen Grundstück abstellst. Willst du ihn auf einem öffentlichen Parkplatz parken oder für die Fahrt in den Urlaub nutzen, ist das Anmelden erforderlich. Du kannst darauf verzichten, wenn du den Wohnwagen ausschließlich im Garten oder auf einem privaten Campingplatz nutzt. Die Anzahl der neu angemeldeten Wohnwagen und Wohnmobile lag in Berlin im Jahre 2017 bei 520.

Zulassungsbezirk 2017 Personenkraftwagen
insgesamt darunter Wohnmobile
Berlin 83.536 520
Hamburg 140.532 589
München 193.721 469
Köln 67.704 296
Frankfurt am Main 46.707 88
Datenquelle: https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/neuzulassungen_node.html

Saisonzulassung: Welche Monate sind üblich?

Eine Saisonanmeldung funktioniert im Grunde ähnlich wie eine normale Fahrzeuganmeldung bei der Behörde. Der Unterschied besteht darin, dass das Auto nur für einen begrenzten Zeitraum im Jahr zu gelassen ist.

Typische Zeiträume für Saisonzulassungen sind zum Beispiel:

  • Halbjahreszulassung für Motorräder und E-Roller von März bis September (03 – 09)
  • Sommerzulassung für Wohnwagen von April bis August (04 – 08)
  • Winterzulassung für spezielle Anhänger oder Winterfahrzeuge von Oktober bis Februar (10 – 02)

Was sind die häufigsten oder beliebtesten Auto Marken?

Hier kommt es auf die Fahrzeugklasse an. Unterschieden werden vier Fahrzeugklassen. Im Bereich der Minis ist der Fiat 500 das beliebteste Fahrzeug. Möchtest du dir einen Kleinwagen kaufen, entscheidest du dich für den Opel Corsa oder für den Skoda Fabia, wenn du ein besonders beliebtes Fahrzeug fahren möchtest. In der Kompaktklasse erfreuen sich der Ford Focus und der Skoda Octavia einer sehr großen Beliebtheit. Der VW Golf, der diese Liste über Jahre anführte, findet sich nur noch auf dem dritten Platz.
Bei den Mittelklasseautos werden der Audi A4, der Mercedes S-Klasse und der VW Passat am häufigsten angemeldet. Die statistischen Daten stammen vom Kraftfahrt Bundesamt. Zeitraum der Bewertung war der Juli 2019.

Werden seit dem Dieselskandal weniger Diesel angemeldet?

Tatsächlich ist ein Rückgang der angemeldeten Dieselfahrzeuge seit den Skandalen um Audi und VW zu beobachten. Auch die Werte der gebrauchten Fahrzeuge sind schneller gesunken als vor dem Skandal. Die Verbraucher sind verunsichert. Bereits erteilte Fahrverbote in größeren Städten tragen weiter zu dieser Verunsicherung bei. Zwischen 2017 und 2018 nahm die Zahl der Neuzulassungen von Dieselfahrzeugen um 200.000 ab.

Wie viele Elektrozulassungen gab es 2019 ?

In den ersten sechs Monaten des Jahren wurden etwas mehr als 31.000 Neufahrzeuge mit Elektromotor in Deutschland zugelassen.

Welche Fahrzeugfarben sind am beliebtesten?

Autofahrer, einen neuen PKW anmelden, setzen auf gedeckte und wenig auffällige Farben. Die meisten Fahrzeuge, die im Jahre 2019 zugelassen wurden, waren schwarz, weiß oder grau.

Werden Deutsche Autofahrer umweltbewusster?

In Bezug auf die Motorisierung setzen die meisten Autofahrer auf sparsame Motoren. Einer großen Beliebtheit erfreuen sich Hybrid Motoren. Diese arbeiten in einer Kombination aus Benzin- und Elektromotor. Besonders Fahrten in der Stadt sind mit diesen Motoren preiswert.

PKW anmelden – benötigte Unterlagen

  • Fahrzeugbrief ( ZB II)
  • Fahrzeugschein ( ZB I)
  • Versicherungsbestätigung (EVB)
  • Personalausweis oder Pass und Meldebescheinigung im Original
    • bei Firmen zusätzlich Gewerbeanmeldung und Handelsregisterauszug sofern im Handelsregister eingetragen
    • bei Vereinen den Vereinsregisterauszug
  • Gültige Hauptuntersuchung
  • Ihre alten Kennzeichen
  • Sepa Lastschriftmandat für die Abbuchung der Kfz Steuer

Auto anmelden Berlin – wichtige Hinweise

  1. Überprüfen Sie die Gültigkeit von Ihrem Personalausweis
  2. bei Vorlage vom Pass oder Reisepass benötigen Sie auch Ihre Meldebescheinigung
  3. es muss eine Vollmacht ausgestellt werden wenn der Fahrzugbesitzer/ Fahrzeughalter uns einen Auftrag für die Zulassung seines Kfz erteilt

Welche Kfz Versicherungen sind am günstigsten?

Möchtest du einen PKW, ein Motorrad oder auch einen Oldtimer anmelden, benötigst du eine Haftpflichtversicherung. Ohne diese Versicherung ist die Anmeldung nicht möglich. Besonders beliebt ist die Allianz. Du kannst die Versicherung online oder bei einem örtlich ansässigen Berater abschließen. Alternativ nutzt du Vergleichsportale wie Verifox oder Check24, um einen günstigen Versicherer zu finden.

Kfz Versicherung anmelden – was brauche ich?

Zur Anmeldung der Kfz-Versicherung benötigst du die Typbezeichnung des Fahrzeugs. Das Kennzeichen ist oftmals noch nicht bekannt und wird auch nicht benötigt. Wenn du von einem anderen Versicherer wechselst, ist es von Vorteil, wenn du deine Schadenfreiheitsklasse kennst. Auch Angaben zum Kilometerstand und zu einer eventuellen Sonderausstattung sind hilfreich, um die Prämie exakt berechnen zu können.

myzulassung.de – einfach KFZ anmelden in Berlin

Preise & Details
¹ bei Erhalt aller benötigten Zulassungspapiere bis spätestens 10:00 Uhr lassen wir ihr Fahrzeug innerhalb von 3 Werktagen zu
² bei Erhalt aller benötigten Zulassungspapiere bis spätestens 10:00 Uhr lassen wir ihr Fahrzeug bis zum nächsten Werktag zu
³ bei Zweiradzulassungen (Motorräder, Roller, Scooter) ist nur ein bedrucktes Kennzeichen enthalten